Lieferliste
Astronergy, NIO und OPF errichten das weltweit erste EV-PV-Eigenverbrauchssystem mit V2G-Ladegeräten im Qilian Mountain National Park
08-21 2023  859Ansichten

HANGZHOU, China21. August 2023 /PRNewswire/ -- Auf Einladung und unter Beteiligung der One Planet Foundation (OPF) und NIO wurden 75 n-Typ TOPCon PV-Module von Astroenergy in den Qilian Mountain National Park transportiert, um die Fertigstellung des weltweit ersten Photovoltaik-Selbstverbrauchssystems mit einem V2G-Ladegerät zu unterstützen. Damit begann die dritte Phase des des gemeinsamen Umweltschutzprogramms von Clean Parks und dem WWF, nachdem das System seit dem 20. August in Betrieb ist.

Clean Parks ist eine von NIO geförderte Co-Constructive-Initiative (gemeinsames Umweltschutzprogramm) zum Aufbau von Ökosystemen mit dem Ziel, mehr Naturschutzgebiete auf der ganzen Welt bei der Einführung von intelligenten EVs zu unterstützen. Bislang hat NIO im Rahmen der Initiative den Aufbau einer sauberen Energieinfrastruktur und die Formulierung eines sauberen und kohlenstoffarmen Energiekreislaufs unterstützt, um die Authentizität und Integrität der Ökosysteme zu schützen.

Mit der Unterstützung von ASTRO N TOPCon PV-Modulen von Astronergy könnte das weltweit erste Photovoltaik-Selbstverbrauchssystem im Qilian Mountain National Park im Jahresdurchschnitt rund 670.000 kWh sauberen Strom erzeugen, der zu 100 % für die Nutzung von Elektrofahrzeugen innerhalb des Schutzgebiets und gleichzeitig für 50 % des sonstigen Strombedarfs ausreicht. All diese Ökostromleistungen führen zu einer geschätzten jährlichen Kohlenstoffreduzierung von etwa 53 Tonnen.

Die V2G-Selbstverbrauchsstation ist nun innerhalb der langfristigen nationalen Forschungsbasis des Qilian Mountain National Parks in Betrieb und bietet kontinuierliche Unterstützung für ökologische Patrouillen und saubere, kohlenstoffarme Energienutzung innerhalb des Parks.

So Samuel Zhang, CMO bei Astronergy, bei einer Einweihungsfeier für das PV-Selbstverbrauchssystem, an dem Astroenergy arbeitet, um den Slogan „For A Greener World" (Für eine grünere Welt) in die Tat umzusetzen. Die biologische Vielfalt ist eines der Hauptanliegen des Unternehmens, um zu helfen, umweltfreundlichere Energien zu erzeugen, Unternehmen zu betreiben und wirtschaftliche und soziale Entwicklungen zu unterstützen.

Astronergy freut sich und ist bestrebt, die Innovation der PV-Technologie kontinuierlich voranzutreiben, um Kraftwerke besser zu versorgen, die biologische Nachhaltigkeit zu fördern, den Aufbau einer umweltfreundlichen, emissionsfreien und hocheffizienten Gesellschaft für die Entwicklung neuer Energien zu unterstützen, die grüne und kohlenstoffarme Transformation zu fördern und die Entwicklung der Erhaltung der biologischen Vielfalt zu unterstützen, fügte Zhang hinzu.

Als neuer Versuch von Astronergy zum Schutz der biologischen Vielfalt durch grüne PV-Produkte stellt das Projekt einen Neuanfang für das Unternehmen dar, mit allen möglichen Parteien zusammenzuarbeiten, um eine nachhaltige Welt und kohlenstofffreie Welt zu schaffen.