Lieferliste
Astronergy geht Partnerschaften mit seinen Zulieferern ein, um die grüne Lieferkette zu verbessern
09-07 2023  539Ansichten

Seit der Ankündigung seiner nachhaltigen Strategie im August, hat Astronergy – globaler PV-Modul-Lieferant, der zu den Top 6 gehört, seinen Plan für eine grüne und nachhaltige Entwicklung beschleunigt und am 5. September ein Forum zur Verbesserung und Aktualisierung der grünen Lieferkette mit seinen Zulieferern durchgeführt, das darauf abzielte, die Zulieferer zu unterstützen und sie zu ermutigen, ihre Ressourcennutzung zu verbessern und die Umweltauswirkungen so gering wie möglich zu halten und schließlich zu grünen Zulieferern für Astronergys grünen Veränderungsprozess zu werden.

 

Mit vier Kernpunkten, dem grünen Design und Recycling, dem grünen Zulieferermanagement, der grünen Fertigung und der Offenlegung ökologischer Daten, hat Astronergy detaillierte Maßnahmen zum Lieferketten-Management ausgearbeitet, um seine Nachhaltigkeitsstrategie umzusetzen.

 

Über umfassende Wirtschaftsprüfungen und mehrdimensionale Kommunikation wird Astronergy grüne Partnerzertifizierungen, Partnerauswahl und Partnermanagement vornehmen, sich an der F&E der Zulieferer und deren Fertigungsprozessen beteiligen, Zulieferer bei der Nutzung umweltfreundlicher Materialien fördern, Umweltverschmutzung verhindern oder reduzieren und regelmäßige Foren zu nachhaltigem Kapazitätsaufbau organisieren.

 

Das am 5. September zur grünen Lieferkette veranstaltete Forum diente dem Zweck, die Resultate der vorläufigen Prüfungen zu den grünen Zulieferern zu verkünden und weitere Anforderungen für die endgültige Qualifizierung zu veröffentlichen.

 

Mit der Bereitstellung von Schulungen, der Einbindung von Indikatoren zur CO2-Reduzierung in die Bewertungen der Zuliefererleistung, Bereitstellung von Innovationsanreizen zur CO2-Reduzierung für Zulieferer und der Kooperation bei Emissionsreduzierungsprojekten hofft Astronergy, das Erreichen der grünen und emissionsarmen Entwicklungsziele der Lieferkette schnell voranzubringen.

 

Und nach einer sechsmonatigen Prüfung, Schulung und Bewertung können Zulieferer, die die Qualifikationen von Astronergy und dritter Parteien erfüllen konnten, in das Zulieferermanagementsystem von Astronergy aufgenommen werden, um die Chance auf besser bewertete Aufträge und strategische Kooperation zu erhalten.

 

Mit der kontinuierlichen Förderung des grünen Zulieferermanagements stärkt Astronergy auch die anderen drei Hauptelemente seiner grünen Lieferkette. Um die nachhaltige Strategie zu erfüllen und seine Mission zur Schaffung einer nachhaltigen und Net Zero Welt mit Solarenergie umzusetzen, wird Astronergy noch viele weitere Pläne und Aktionen entwickeln.